eq Behandlungskonzept

In unserer Arbeit haben wir stets vier zentrale Bereiche im Blick, die wir (wieder) in Balance bringen wollen. Diese vier Bereiche stehen in Wechselwirkungen und sind deshalb nie unabhängig voneinander zu betrachten.

Alle Bereiche tragen gleichwertig zu Gesundheit und Wohlbefinden bei, erfordern jedoch - je nach Ihrer ganz persönlichen Situation und Symptomatik - unterschiedlich intensive Aufmerksamkeit.

 Life Style

Lebensgewohnheiten entstehen nicht über Nacht und können meist auch nicht von heute auf morgen verändert werden. Sie bilden jedoch die Grundlage für ein ausgeglichenes und gesundheitsförderndes Leben, weshalb es sich lohnt, Anstrengungen für Veränderungen zu unternehmen! Themen wie Ernährung, Bewegung, Entspannung, Schlaf, Work-Life-Balance u.a. zählen im equalance Konzept dazu.

Mikronährstoffe

Unabhängig von der jeweiligen Lebenssituation ist es in der heutigen Zeit oft schwierig, durch reguläre Ernährung alle Vitamine, Enzyme, Aminosäuren etc. in ausreichender Menge für unseren Körper zur Verfügung zu stellen. Je mehr wir Stress oder Krankheit ausgesetzt sind, je ungesünder unser Life-Style ist, je älter wir werden umso mehr kommt dem Bereich "Mikronährstoffe" Bedeutung zu. Wir arbeiten nach Grundsätzen der Orthomolekularen  Medizin und empfehlen Ihnen ausschließlich Produkte höchster Qualität.

Emotionale, mentale & soziale Kompetenzen

Stress auslösende Lebensereignisse und schmerzhafte Erfahrungen in der Vergangenheit sowie hinderliche mentale Strategien und Muster im Umgang mit Belastungen tragen dazu bei, dass wir nicht unsere ganze Kraft und Lebendigkeit zur Verfügung haben. Der Stress ist noch in Form von Wut, Trauer und anderen Gefühlen in uns "gespeichert" und hindert uns an einem erfüllten und glücklichen Lebensfluss. Nur durch  Auflösen von emotionaler Stressenergie, hinderlichen Glaubenssätzen und Schuldgefühlen als auch durch Aktivieren von Ressourcen kann unsere Lebensenergie wieder frei fließen. Stärkend wirken zudem soziale Kontakte, deren Gestaltung und Vertiefung ebenso einen wichtigen Aspekt der Stressbewältigung darstellen. Wir arbeiten mit anerkannten Methoden aus Coaching und Psychotherapie.

Körperliche Blockaden

Wann immer wir die Balance verloren haben, zeigen sich Blockaden auch auf körperlicher Ebene. Bei Stressthematiken ist dabei oft unser Bewegungsapparat in Mitleidenschaft gezogen: Muskelverspannungen, Gewebeverklebungen (Faszien), Lymphstauungen sind Beispiele für körperliche Symptome von Stress. Durch höchst wirksame manuelle Behandlungen, die wissenschaftlich fundiert und anerkannt sind (Matrix-Rhythmus-Therapie, theranetic) unterstützen wir Sie auf körperliche Ebene, wieder in Balance zu finden.

Mehr lesen