Mikronährstofftherapie bei Erschöpfung

Ein Befragung der deutschen Bevölkerung ergibt: Knapp ein Drittel der über 16 Jährigen leidet unter den Symptomen von Erschöpfung. Dabei sind Frauen offenbar häufiger betroffen als Männer, Angehörige höherer sozialer Schichten und Menschen in Partnerschaften seltener. Im internationalen Vergleich liegen die Zahlen von Menschen mit anhaltentender Müdigkeit sogar bei bis zu 51 %.

Angesichts dieser beträchtlichen Zahlen lohnt ein Blick in die alternative Medizin und ihre Möglichkeiten, wie man Symptomen von Erschöpfung und Müdigkeit entgegenwirken kann. Dabei hat die Orthomolekulare Medizin (= Therapie mit Mikronährstoffen) viel zu bieten. In Phasen von Stress ist eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen etc. doppelt in Gefahr: Zum einen sind Ernährungsgewohnheiten verändert (es wird weniger auf gesunde Ernährung geachtet), zum anderen ist gerade in Zeiten von Stress der Mikronährstoffverbrauch erhöht. Eine systematische Behandlung mit Mikronährstoffen setzt immer eine individuelle Betrachtung und Diagnostik voraus. Selbstdosierte Mikronährstoffe sind nicht nur wenig zielführend, manche Mikronährstoffe in unkontrolliert hoher Dosis können sogar Schaden anrichten.

Die equalance Naturheilpraxis ist u.a. auf Mikronährstofftherapie bei Stress- und Erschöpfungssymptomen spezialisiert. Informieren Sie sich über unser Angebot online, lernen Sie uns im Rahmen eines Impuls-Abends kennen oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin. Wir nehmen uns ausreichend Zeit, Ihre Situation zu analysieren und eine für Sie passende integrative Behandlung zu erarbeiten.

Fragen oder Anmerkungen dazu?

T +49.89 54 04 93 04
info@equalance.de