carboxy-geraet-Anti-Aging-Cellulite-Augenränder

Zentrale Effekte der Carboxytherapie

Älter als der Begriff: die Carboxytherapie Die therapeutische Verwendung von Kohlendioxid reicht zurück ins Jahr 1932. Sie hat ihre Ursprünge in den Thermalbädern von Royat in Frankreich, wo insbesondere Gefäßerkrankungen mit CO2-haltigen Anwendungen therapiert wurden. So führte das Kohlendioxid beispielsweise bei peripheren Arteriopathien zu überzeugenden funktionellen Verbesserungen. Der Begriff Carboxytherapie wurde erst später im Rahmen Weiter lesen