Salat

Fachbeitrag: Orthomolekulare Medzin

Orthomolekulare Medizin als Brücke zwischen Ernährungswissenschaft und Medizin In diesem Fachbeitrag im Online-Magazin „Matrix-Rhythmus-Therapie“ (erschienen Juli 2020) erklärt Dr. Andreas Wies den fachlichen Hintergrund von Orthomolekularer Medizin (OM). Er beschreibt, wie er als Heilpraktiker und OM-Experte mit Mikronährstoffen in der Praxis equalance arbeitet und gibt konkrete Beispiele, wie damit die Gesundheit aktiv unterstützt werden kann. Weiter lesen

MACA Power-Knolle aus Peru

MACA – Power-Knolle aus Peru

3 x Kraft aus der Natur – Maca, Maqui und Mumijo Teil 1: MACA – die Power-Knolle aus Peru Im Zentrum dieser INFO-Reihe stehen drei interessante Nahrungsmittel aus fernen Ländern,  die unterschiedlicher nicht sein könnten: eine Knolle, eine Beere, ein teerartiges Wachs. Trotzdem haben Sie eines gemeinsam: Sie stammen jeweils aus Erdteilen mit extremen Witterungsbedingungen Weiter lesen

Orthomolekulare_Therapie

Orthomolekulare Therapie – Was ist das?

Orthomolekulare Therapie – Therapie mit Mikronährstoffen Die Orthomolekulare Medizin ist eine biochemisch begründete Ernährungstherapie. Sie dient der Optimierung unseres Stoffwechsels hin zum evolutionsbiologischen Idealzustand und entzieht vielen Erkrankungen den Nährboden. Die Orthomolekulare Medizin entfaltet ihr Potential in der Prophylaxe, dem Ausgleich von Medikamenten-Nebenwirkungen sowie in der begleitenden Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen. Von Linus Weiter lesen