Moxa-Lampe

Moxa-Lampe – das besondere elektromagnetische Spektrum

Wärme und Mineralien der Keramikfabrik Neben anderen therapeutischen Geräten setzen wir in unserer equalance Naturheilpraxis eine Lampe ein, die schlicht als „TDP“ bezeichnet wird. Hierbei handelt es sich um das Kürzel des chinesischen „Teding Diancibo Pu“, was wiederum mit „Besonderes elektromagnetisches Spektrum“ übersetzt werden kann. In gewissem Sinne ist die TDP-Lampe eine Kombination uralter Prinzipien Weiter lesen

Spiralen

Gesundheit im Goldenen Schnitt III: Rhythmik und Spiralbewegung

aus: „Gesundheit im Goldenen Schnitt – von Mona Lisa bis Matrix Rhythmus“ Goldene Formel: Rhythmus 8 bis 12 Hertz Beim Menschen weisen zahlreiche organische Abläufe eine Rhythmik auf. Sicherlich zählen Atmung und Herzschlag zu den auffälligsten. Hingegen wird ein weiterer Taktgeber erst auf den zweiten Blick gewahr. So äußern sich auch die Körperzellen und der Weiter lesen

matrix

Sanfte Schmerztherapie: Matrix-Rhythmus-Therapie

Die Matrix-Rhythmus-Therapie unterstützt die Heilkraft des Körpers, beseitigt Schmerz Bei der Matrix-Rhythmus-Therapie handelt es sich um eine regenerative und ganzheitliche Therapieform zur nachhaltigen Behandlung von Erkrankungen des Nerven-, Stütz-, Bewegungs- und Lymphsystems. Diese neue Therapieform basiert auf der zellbiologischen Grundlagenforschung von Dr. Ulrich Randoll an der Universität Erlangen-Nürnberg. Auch die extrazelluläre Matrix der Skelettmuskulatur unterliegt Weiter lesen

ppt-therapie

Die Pneumatische Pulsationstherapie (PPT)

Pulsierendes Vakuum macht locker Der Entwickler und Mediziner Stefan Deny entdeckte bei seinen Forschungsarbeiten, dass rhythmisch pulsierende Vakuumwellen tiefliegende Muskel- und Gewebebereiche sehr effektiv auflockern, durchbluten und auch die Lymphfließgeschwindigkeit stimulieren und verstärken. Die pneumatische Pulsationstherapie (PPT) nach Deny gehört zu den ausleitenden Verfahren und ist in Anlehnung an die klassische Methode des Schröpfens entstanden. Weiter lesen

FrequencySpecificMicrocurrent

Frequenzspezifische Mikrostromtherapie

FSM macht sich elektromagnetische Bindungen des Körpers zu Nutze Hinter dem sperrigen Begriff „Frequenzspezifische Mikrostromtherapie“ (FSM) nach McMakin verbirgt sich ein wirkungsvolles Elektrostimulations-Verfahren. Bei der FSM kommt eine Kombination aus Mikrostrom (bis 500 Mikro-Ampere) und spezifischen Frequenzen im Bereich von 0,1 Hz bis 999,9 Hz zur Anwendung. Die FSM zielt darauf ab, die ursprüngliche Funktion Weiter lesen

Orthomolekulare_Therapie

Orthomolekulare Therapie – Was ist das?

Orthomolekulare Therapie – Therapie mit Mikronährstoffen Die Orthomolekulare Medizin ist eine biochemisch begründete Ernährungstherapie. Sie dient der Optimierung unseres Stoffwechsels hin zum evolutionsbiologischen Idealzustand und entzieht vielen Erkrankungen den Nährboden. Die Orthomolekulare Medizin entfaltet ihr Potential in der Prophylaxe, dem Ausgleich von Medikamenten-Nebenwirkungen sowie in der begleitenden Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen. Von Linus Weiter lesen